SG-Info: Standesgemäßes 0:5 gegen Eppelborn

Unsere Elf machte in der Sparkassenpokal-Begegnung gegen den Vertreter der Karlsberg-Liga Saarland, FV Eppelborn,  insbesondere im ersten Durchgang ihre Sache gut und geriet erst in der Schlußminute der ersten Halbzeit in Rückstand.

Nach der Pause fiel unmittelbar das 2:0 und der Gegner zeigte in der Folgezeit, warum er drei Klassen höher spielt. Am  Ende stand ein standesgemäßes 5:0, was auch in der Höhe in Ordnung ging.

Ein Ehrentreffer blieb uns verwehrt. Marc Schilly traf in der Schlußminute mit einem fulminanten 25-Meter-Freistoß leider nur den Pfosten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0