News/Aktuelles:


Herren am Sonntag in Ottweiler

Saisonfinale für unsere Damen

Heimspiel an Ostermontag

Oldies but Goldies !

SV Hasborn 3 - SG NSW 2 3:0

SV Hasborn 2 – SG NSW 2:2
Tore: Patrick Düpre, Mathias Decker

Die ersten 20 Minuten gaben die Hausherren den Ton an und gingen folgerichtig – wenn auch mit einem glücklichen Treffer – in Führung. Erneut Patrick Düpre rettete unsere Elf mit seinem satten Linksschuss zum 1:1 in die Halbzeitpause. In Hälfte zwei kontrollierte unsere Mannschaft dann das Spielgeschehen und ließ kaum Chancen zu. Im Gegenzug ließen sie aber auch leider zu viele Chancen ungenutzt. Mathias Decker gelang schließlich mit einem flachen Distanzschuss an den Innenpfosten die ersehnte Führung. Wie aber leider fast immer im Fußball rächte sich die mangelnde Chancenausbeute und Hasborn erzielte in Persona von Jörg Feid per Kopf den 2:2 Endstand.

 

Am Sonntag nach Hasborn

Ergebnisse vom Wochenende

Herren

SG NSW 2 – SG Hoof/Osterbrücken 2 3:1
Tore: Georg Peiffer, Bastian Stolz, David Schad

SG NSW 1 – SG Hoof/Osterbrücken 4:2
Tore: Chris Schöneberger, Patrick Düpre, Nico Weber, Fabian Küntzer

Im Endeffekt ein hartes Stück Arbeit war der Sieg unserer SG NSW gegen die SG aus Hoof/Osterbrücken. Chris Schöneberger erzielte nach vorherigem herrlichen Spielzug das 1:0 quasi mit dem Halbzeitpfiff. Nach dem Seitenwechsel drehten die Hausherren richtig auf und Patrick Düpre gelang der zweite Treffer des Tages. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Patrick und auch an Thomas Freytag, für die Unterstützung der Mannschaft. Nico Weber und Fabian Küntzer ließen das 3:0 und 4:0 folgen, ehe die Hoofer zum ersten Treffer kamen. Anschließend wurde das Spiel nochmal etwas hektisch. Der zweite Treffer der Gäste, war aber nur noch Ergebniskosmetik.

Damen

SG NSW – SC Falscheid 1:3
Tor: Anika Schwarz

Es soll weiterhin den Damen nicht vergönnt sein, endlich den „Dreier“ einzufahren. Wieder einmal kämpften die Mädels aufopferungsvoll. Aber wie das im Tabellenkeller so ist, hat man das Glück leider nicht oft auf seiner Seite. Zudem hat leider auch das Verletzungspech noch bei einigen Spielern zugeschlagen.

Anika Schwarz konnte die SG zwar mit 1:0 in Führung bringen, aber im Gegenzug zu unserer Elf nutzen die Gäste ihre Chancen gnadenlos aus und bestraften jeden der – zwar nicht vielen – Fehler der Hintermannschaft.

Am Sonntag Heimspiele in Namborn

Pleiten, Pech und Pannen

Während unsere 1. Männermannschaft in Gronig eine indiskutable Leistung zeigte und glatt mit 6:0 gegen die SG Gronig-Oberthal verlor, unterlag unsere Damenmannschaft trotz zwischenzeitlicher 1:0-Führung nur knapp in Bliesmengen-Bliesransbach mit 2:1.

Am Sonntag auswärts !

Knapper Heimsieg